header
Mario Mueller Homeinspektor
Navigation
  • Startseite
  • Leistungen
  • Energieberatung
  • Energiepass
  • Förderung
  • Maßnahmen
  • Sanierung
  • Wärmebrücken
  • Schimmelpilze
  • Immobilien
  • Kontakt
  • Gästebuch
  • Links
  • Startseite

    “ Energie verwenden, nicht verschwenden “
    Wir setzen Energie ein, um unsere Häuser und Wohnungen behaglich warm zu bekommen. Der Gebäudesektor ist dabei der größte Energieverbraucher in Deutschland. Das produziert Schadstoffemissionen in großer Menge. Die Schadstoffemissionen Kohlendioxid (CO²) und Stickstoffoxyd (NOX)verursachen eine starke Umweltverschmutzung. So ist CO² zu 50 % an der globalen Erwärmung beteiligt, NOX verursacht die Versäuerung von Böden und Gewässern.
    Der hohe Energiebedarf in Gebäuden und der fortschreitende Klimawandel hat den Gesetzgeber dazu bewogen 1976 das Energieeinspargesetz (EnEG) und in der Folge Wärmeschutzverordnungen zu erlassen. Stetig fortschreitende technische Möglichkeiten lassen die Verschärfung dieser Regeln zu. Derzeit gilt die Energieeinsparverordnung (EnEV).
    Damit soll vor allem der CO²-Ausstoß minimiert werden. Eine kurzfristige Verringerung des Energieverbrauchs ist dringend notwendig. Das schafft ein besseres Wohnumfeld, bessere Lebensräume für morgen, schont die Ressourcen, verursacht eine geringere Luftverschmutzung und spart Kosten.

    Konzeption und technische Realisierung: ©mario müller homeinspektor Startseite